Drachenbootcup am Kühnauer See abgesagt

Mit großem Bedauern geben wir heute bekannt, dass der Dessauer Fun- und Firmencup im Drachenboot dieses Jahr nicht wie geplant am 22. August stattfinden kann.

Wir haben uns zu diesem Schritt entschlossen, da das Event, das wir seit 2008 jährlich im Naturbad Kühnauer See ausrichten, aufgrund der aktuellen Gegebenheiten leider nicht durchführbar ist. Entscheidend dabei waren vor allem die kurze verbleibende Zeit für die Organisation sowie die strengen Hygienevorschriften zur Durchführung solcher Sportveranstaltungen.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit allen Teams im nächsten Jahr.

Alle Drachenbootfreunde aus Dessau und Umgebung, die dieses Jahr trotzdem nochmal im Drachenboot sitzen wollen, können uns kontaktieren. Für einzelne Teams organisieren wir gerne Trainingseinheiten.

Des Weiteren trainieren wir  als Drachenbootteam Dragon One seit Juli wieder regelmäßig dienstags 18 Uhr und sonntags 10:30 Uhr. Neue Gesichter sind herzlich willkommen.  

17. Drachenbootcup Königs Wusterhausen

Am 13. Mai 2017 nahmen wir am 17. Drachenbootcup Königs Wusterhausen im Strandbad Neue Mühle teil. Das Wetter hielt super — also beste Paddelbedingungen.

Gemeinsam mit den Spreepoint Dragons aus Berlin starteten wir unter dem Namen „Sprulde United“ — dieses Mal sogar mit zwei Booten. Dabei gewann Sprulde United 1 das C-Finale und Sprulde United 2 das B-Finale. Insgesamt ein guter Auftakt für die Kurzstrecken-Saison.

Nächste Woche geht es dann nach Berlin zum 16. Köpenicker Drachenboot-Frühjahrs-Cup!